Unsere Referenzen

Wir sind mit FinExpert mehr als zufrieden. Endlich eine Software, die trotz einfacher Befüllung (auch direkt durch den Kunden) ein super Ergebnis liefert mit dem man einen enormen Mehrwert bieten kann. Sie ist innovativ, digital und für den Kunden nachvollziehbar und verständlich. Wir können es jedem Kollegen nur ans Herz legen es zu testen.

Manuel Steinberg

Geschäftsführer MKS – Maklerdienste

Die Software ist für all diejenigen geeignet, die ihre Kunden ganzheitlich, transparent und fair beraten wollen. Gepaart mit den Funktionen zur digitalen Beratung ist FinExpert aus meinem Berater-Leben nicht mehr wegzudenken. Die Zeitersparnis durch die „All in one“ – Lösung ist enorm, ich freue mich schon auf die weiteren Funktionen!

Felix Czekalla

Geschäftsführer Reich + Cie. GmbH

Die große Herausforderung in einer Konzeptberatung ist, diese so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. Sowohl für den Kunden als auch dem Vermittler. Medienbrüche, Wechsel von Tools ect. stören dabei nur. Ob live vor Ort oder Online, darf keine Rolle spielen. In der Beratung Verträge abschließen und offene Posten gleich mit Wiedervorlagen zu verwalten, gehört für mich in eine prozessoptimierte Vorgehensweise. Mit FinExpert habe ich diese und viele Features mehr zur Verfügung. Da macht Beratung Spaß!

Dirk Henkies

CSO, Chief Specialist Officer blau direkt GmbH und Co. KG

Im Zuge unserer Consulting-Tätigkeit durchlaufen jeden Monat mehr als 50 Analyse- und Beratungstools für Versicherungsmakler & Anlageberater unseren internen Prüfungsprozess. Für uns dabei das Wichtigste: Echte Resultate statt nur Rhetorik! FinExpert zeigt sehr eindrucksvoll, was durch Fokusierung auf Vertriebsprozesse, Modulierbarkeit & Schnittstellenmanagement heute alles möglich ist. Ein absolutes Muss für jeden Vermittler, der sein Business durch Systematisierung & Automatisierung auf ein komplett neues Level bringen möchte – denn richtig eingesetzt bekommt man hier einen absoluten Umsatzmagneten an die Hand!

Nicolas Kocher

Gesellschafter-Geschäftsführer, Orbit Consulting GmbH

Unser Hamburger Maklerhaus berät seit über 10 Jahren in allen Finanzbereichen. Mandanten unseres Hauses haben häufig verschiedene Anlageprodukte: Immobilien; Vermögensverwaltungen und Versicherungen sowie Banksparpläne, Depots und Sachwertanlagen. In der Vergangenheit mussten wir vier verschiedene Programme nutzen, um dem Kunden seinen Sicherungs- und Anlagebedarf genau aufzuzeigen. Die erzeugten Übersichten hatten zwar eine sehr gute Qualität, waren aber nicht aus einem Guss. (Rentenlücken, Absicherungsbedarf Versicherungsbereich, Anlage Empfehlungen und Vergleiche + Beratungsdokumentation,). Finexpert führt die Vorteile dieser Plattformen in einem Tool zusammen und die redundante Dateneigabe hat damit ein Ende. Was mich persönlich am meisten begeistert, ist die Möglichkeit Immobilienportfolios und Bankprodukte mit nur wenigen Klicks in die Rentenbetrachtung eines Mandanten mit einfließen zu lassen. Zudem können variable Parameter wie Mieteinnahmen etc. nun auch problemlos verändert werden. Die Erleichterung im Tagesgeschäft mit breit aufgestellten Mandanten ist daher enorm. Die Möglichkeit dem Mandanten Online sein Konzept zur Verfügung zu stellen, ist eine zeitgemäße und optisch hervorragende Form Daten aufzubereiten und zu präsentieren. Die Protokollierungsfunktion sowie die optisch ansprechenden Vergleiche verschiedener Anbieter, ist mir auf dem Softwaremarkt für Finanzberatung bisher so nicht begegnet. Man merkt das hier von Makler für Makler ein Produkt entworfen wurde – und dies für einen echt fairen Preis

Fabian Jedmin

Geschäftsführer, Jedmin Finanzmakler GmbH